Bessere Physik

Nachdem die Software erfolgreich auf dem ZigBit läuft, wird es Zeit die Spielmechanik aus der Steinzeit zu holen.

Dazu ist es notwendig vom Auftreffpunkt des Balls abhängig variierende Abprallwinkel hinzuzufügen.
Dies verlangt lang verdrängtes Schul-Material zu aufzufrischen: Trigonometrie.

Danach noch viel mehr Kollisionserkennung hinzufügen (viel stumpfe Arithmetik) und das Spiel macht gleich viel mehr Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben